1. Katholische Kirche Eschenbach
  2. /
  3. Allgemein
  4. /
  5. Aktuelle Corona-Schutzmassnahmen

Aktuelle Corona-Schutzmassnahmen

Liebe Mitgläubige und Besucher unserer Kirchen

Am 10. September 2021 hat der Bundesrat neue Vorschriften im Kampf gegen das Corona Virus verabschiedet. Für die öffentlichen Gottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen gelten ab dem 13. September 2021 die neuen Schutzkonzepte.

Was heisst das konkret für die Gottesdienste in unserer Seelsorgeeinheit?

Eine Zertifikatspflicht gilt bei einer Personenanzahl im Innern über 50. Bei einer Anzahl bis 50 Besuchern bestehen weiterhin die bislang geltenden Massnahmen (Maskenpflicht und Abstand).

In der Pfarrkirche Eschenbach gilt an Sonntags- und Festtagsgottesdiensten die Zertifikatsflicht (da über 50 Personen); an Werktagen (Montagabend, Freitagmorgen) gilt auch in Eschenbach die Beschränkung auf 50 Personen sowie Maskenpflicht. In den Pfarreien St. Gallenkappel, Goldingen sowie Walde gelten bis auf Weiteres die bekannten Schutzmassnahmen (max. 50 Personen, Maskenpflicht sowie Abstand, Änderungen vorbehalten).

Bei Sondergottesdiensten (z.B. Beerdigungen) werden die Schutzvorkehrungen mit den Angehörigen situativ vereinbart.

Uns Seelsorgenden liegt es am Herzen, die unterschiedlichen Wahrnehmungen und Bedürfnisse im Blick zu haben. Dies ist ein sehr hoher Anspruch und fordert heraus, die Schutzmassnahmen den Gottesdiensten entsprechend individuell einzusetzen. Die Kirche, insbesondere die Gottesdienste können und wollen dazu beitragen, dass in aller Verschiedenheit das Ziel, den Virus zu besiegen, nur gemeinsam erreicht werden kann.

Wir hoffen, so unseren Beitrag zu einem lang ersehnten Ende dieser Pandemie beitragen zu können und uns und unsere Liebsten weiterhin zu schützen.

Besten Dank für Ihr Verständnis!

Nachstehend finden Sie jeweils die aktuellsten Informationen und Unterlagen:

Schutzkonzept für kirchliche Veranstaltungen vom 10. September 2021
Schutzkonzept für öffentliche Gottesdienste vom 10. September 2021

Zurück